Neuer Lesestoff für Küchenfans

Mein erstes Kochbuch ist da! Tadaa!

Oder: Wie die Haubenköchin zu ihrem Kochbuch kam

Schlag auf Schlag geht’s kulinarisch weiter. Für alle die Essen lieben, Foodies sind oder einfach immer wieder durch etwas Neues mehr Lernen möchten, habe ich ganz tolle Neuigkeiten! Total aufgeregt bin ich, mein neuestes Herzensprojekt vorzustellen! Mein erstes Kochbuch ist veröffentlicht! Während des Lockdowns war ich nicht nur mit der Weiterentwicklung von VIKTORIAS HOME in Kufstein und dem neuen Online Shop beschäftigt, sondern auch mit meinem ersten Kochbuch. Du fragst Dich: “Wieso schreibt Viktoria ein Kochbuch?“ Und wo Du „Viktorias Kochbuch aus Kufstein“ bestellen kannst?“

Die besondere Geschenkidee. Für Dich und Andere.

Die jüngste Haubenköchin Österreichs, Viktoria Fahringer, teilt 15 exklusive Gerichte mit Dir!
Koche mit über 50 perfekt ausgetüftelten Rezepturen. Selbstgebackenes Brot, gefüllte Pasta und intensive Saucen. Moderne Garmethoden wie Sous Vide und kreative Desserts.

Bestellen kannst Du Viktorias Kochbuch HIER

Von der Pike auf gelernt

Schon von Kindheitstagen hat erinnere ich mich ein Teil des Tiroler Hof in Kufstein (heute in VIKTORIAS HOME) gewesen zu sein. 2005 wurden meine Eltern, Christa und Fritz Fahringer, die neuen Wirtsleute des Kufsteiner Traditionsgasthofs Tiroler Hof. Und hier beginnt schon meine Geschichte. Denn wie das als Wirts‘ Kind so ist, hilft man im Betrieb mit. Das Mithelfen im elterlichen Betrieb war das natürlichste der Welt für mich. So war es nicht verwunderlich ist, dass auch meine ersten Karriereschritte hier gesetzt wurden.

Step By Step zur Haubenköchin

Offiziell beginnt alles mit meiner Lehre zur Köchin, unter Küchenmeister Papa Fritz. Weiter ging es mit dem Programm Lehre mit Matura.
Nachdem ich internationale Küchenluft in Frankreich und Deutschland schnuppern durfte, war mir klar:

Es gibt so einiges zu erlernen, zu entdecken und an Wissen, das ich mir aneignen möchte!

Damit ich als Chefköchin bestens gerüstet für allerlei Aufgaben bin, absolvierte ich viele Fortbildungen. Über 9 Monate absolvierte ich die Ausbildung und Prüfung zur geprüften Diätköchin. Um Lehrlinge auszubilden stand dann das Ausbildertraining an. Um im Bereich der Vorspeisen und Desserts auf das höchste Level zu gelangen, absolvierte ich Kurse zur Diplomierten Patissière und zum Diplom Gardemanger. Das alles in einem Zeitraum von 2 Jahren!

Nun bin ich die jüngste Haubenköchin Österreichs. Just WOW. Mir raubt es den Atem.

Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, das war ein Spaziergang. Doch mit der Unterstützung meiner Familie, gelangen all diese Prüfungen mit bestem Ergebnis! 2020 wurde meine Küche dann sogar mit einer Haube von Gault & Millau prämiert! Aber mehr dazu in DIESEM Blogbeitrag.

Meine letzte Weiterbildung ist die Küchenmeister Ausbildung auf NQR6 Level. Und im Rahmen dieser, sind diverse mündliche, schriftliche und auch praktische Prüfungen abzulegen. Eine dieser schriftlichen Arbeiten, ist mein erstes Kochbuch. Und so sind wir hier gelandet. Wie auch in Viktorias Kochschule in Kufstein, gebe ich auch hier ganz transparent mein Wissen weiter.

“ Viktorias Kochbuch aus Kufstein “ ist in limitierter Stückzahl erhältlich und kann HIER bestellt werden.

Viel Spaß und Glückwunsch vorab, wenn Du eines der wenigen Kochbücher erhältst. Gern widme ich das Kochbuch auch per Signatur, melde Dich dazu einfach.

Eure Viktoria aus Kufstein!

Und was meinst Du?