Filetieren

Werde Teile eines Lebensmittels mit einem Messer heraus gelöst werden, nennt man das Filetieren. Filetieren kann man Fische, Fleischteile und auch Obst und Gemüse.

Food Sharing Festessen

Food Sharing bedeuted wörtlich übersetzt "essen teilen". Bei mir im Restaurant, im Gourmet Wirtshaus Tiroler Hof, wird das an Sonntagmittagen ganz groß geschrieben. Denn dann findet immer unser Festessen statt, hier dreht sich alles stets um ein besonderes kulinarisches Thema. An diesem Tag kannst du Indisch, Mexikanisch, Italienisch oder Französisch essen gehen.

Gluten – Klebereiweiß

Die Schwierigkeit beim Backen ohne Gluten stellt, die fehlende Bindung durch das Klebereiweiß dar.

Maillard Reaktion

Die Maillard Reaktion beschreibt einen physikalischer Vorgang der beim Kochen sehr wichtig ist. Durch Hitze, Proteine und Kohlenhydrate entstehen Bräunung und eine tolle Geschmackstiefe. Die Maillard Reaktion erreicht man durch mehlieren und Anbraten von Fisch, durch herstellen von Karamellbonbons oder beim einfachen Braten.

mie de pain

Was bedeutet Mie de Pain? Mie-de-Pain kannst Du ganz einfach selbst herstellen. Nimm Weißbrot, entrinde es und cuttere die Masse in feine Flocken.

Rösten

Rösten bedeutet sein Gargut, egal ob Fleisch oder Gemüse, scharf anzubraten. Dafür ist es notwendig den Topf sehr heiß zu erhitzen und unter Acht eine Bräunung - die sogenannte Maillard Reaktion- zu erreichen. Die entstandenen Röstaromen ist ausschlaggebend für die dunkle Farbe und geschmackstiefe einer Sauce oder eines Schmorgerichts.

Sorbet

Ein Sorbet ist eine halbgefrorene Speise, nicht immer süß, bestehend aus Früchten, Gemüse, Schaumwein und optional Zucker. Sorbets enthalten keine Milchprodukte oder Eier. Sorbets werden nicht selten als erfrischenden Zwischengang serviert

Zesten

Orange- oder Zitronen Zesten sind der hauchdünne Abrieb der Schale dieser Zitrusfrüchte. Möchte man die Zesten einer Zitrusfrucht verwenden, immer auf Bio-Früchte zurückgreifen.